Freitag, 1. März 2013

Neue Mitarbeiterin

Unsere neue Mitarbeiterin ist schon etwas älter, sieht aber immer noch ganz toll aus und hat in all ihren Jahren nichts von ihrer Leistungsfähigkeit eingebüßt.
(Als ich letztens die schweren Canvas-Vorhänge genäht habe, hätte ich ihre Unterstützung sehr gut gebrauch können....)

Darf ich vorstellen:


Phoenix Universa, eine alte Industrienähmaschine, mit der ich schon bei meinem alten Arbeitgeber in Punkto Zusammenarbeit sehr gute Erfahrungen gemacht habe. Freundlicherweise hat er uns die alte Dame als getreue Mitarbeiterin überlassen.


Das sie ein wenig verharzt ist und lange nicht in Benutzung war, werden wir sie wohl erstmal bei unserm Lieblingsnähmaschinenmechaniker vorbeischicken und ihr eine Generalüberholung gönnen.

Im Übrigen könnten wir tatsächlich noch Unterstützung gebrauchen. Unsere Nähkurse werden sehr gut angenommen und aus diesem Grund möchten wir unser Angebot gerne noch erweitern. Wer also lust hat, am Besten auch schon ein wenig Erfahrung als Nähkursleitung mitbringt oder vielleicht sogar einen Schnittkurs anbieten möchte, kann sich gerne bei uns melden, wir würden uns freuen.

Kommentare:

  1. Schnittkurse - da kenne ich jemanden. Ich leite die Info mal weiter!

    viele Grüße, Lucy

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne da auch wen und leite es ebenso weiter. :-)

    LG Robert

    AntwortenLöschen