Sonntag, 17. März 2013

Osterdeko

Auch wenn die derzeitigen Temperaturen keine Frühlingsgefühle hervorrufen und der nicht weichen wollende Schnee nicht die rechte Stimmung aufkommen lässt, ist in 2 Wochen unwiderruflich Ostern!
Mit Ostern verbindet man in der Regel Sonne, frühlingshafte Wärme und sprießende Triebe. Ob Mutter Natur das in den verbleibenden 2 Wochen hinbekommt, wagen wir zu bezweifeln, zumal wir gehört haben, dass es nächste Woche schon wieder schneien soll.
Aber wir geben die Hoffnung nicht auf und stürzen uns schon mal mit Begeisterung auf die Herstellung von Osterdekoration.
Bisher sind dabei ein paar schöne Filzeier entstanden:


Zusammengenähte, runde Filzscheiben in Ei-Form

Sie schmücken einen Strauch im Schaufenster der laut Aussage unserer Blumenhändlerin noch blühen soll, wahrscheinlich rosa... Aber auch besagter Strauch macht bislang keine Anstalten, Triebe zu entwickeln, geschweige denn zu blühen.

Sieht aber trotzdem sehr schön aus!
Wir warten also weiterhin geduldig auf frühlingshafte Temperaturen und vertreiben uns die Zeit mit basteln. Zumindest die Sonne scheint ja schon vielversprechend und macht Lust auf mehr!

Kommentare:

  1. Die Eier sehen super aus! Und die Deko im Schaufenster damit sieht total einladend aus. :-)

    Liebe Grüße und ganz viel Frühling,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hi, wir suchen GENAU solche Scheiben für ein Grundschul-Bastelprojekt. Wo kann man die denn kaufen ??
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,
    die Scheiben habe ich selbst gemacht. Wir besitzten Locheisen in diversen Größen.
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen