Sonntag, 6. Januar 2013

Todo 2013

Leider sind bei uns die traditionellen Aktivitäten rund um Weihnachten und den Jahreswechsel etwas zu kurz gekommen. Weder Weihnachtspost wurde verschickt, noch opulent, weihnachtlich dekoriert, oder besonders weihnachtliche Artikel angeboten. Wir bitten das zu entschuldigen, die Zeit hat uns einfach ein wenig überrannt und es gab viele andere, scheinbar wichtigere Dinge zu tun.

Dennoch gehen wir nach ein paar erholsamen Feiertagen ausgeruht und frisch ans Werk. Schließlich warten da noch einige Aktionen und ambitionierte Vorhaben, die unbedingt erledigt werden wollen.

1. Der zweite Kursraum:
Bislang haben wir einen Raum in dem unsere Nähkurse stattfinden. Der steht voll mit Tischen, Nähmaschinen, Bügelbrett und Schränken. Zuschneiden, Markieren und Heften müssen unsere Teilnehmer/innen allerdings an unserem großen Zuschneidetisch im Laden. Das führt dann doch öfter mal zu Platzgerangel, wenn zeitgleich Stoff für Kunden abgeschnitten werden muss.
Die Lösung ist der 2. Kursraum. Wir hatten ja schon öfter mal Bilder geposted, auf dem bergeweise Kisten und Stoffe zu sehen waren, die noch gesichtet, sortiert und inventarisiert werden müssen. Der Berg ist inzwischen kleiner und überschaubarer geworden, allerdings noch nicht abgearbeitet. Sobald wir das geschafft haben wird es in dem zweiten Kursraum einen eigenen Zuschneidetisch für die Kursteilnehmer geben und wir sind schon mal einen großen Schritt weiter!

2. Der Onlineshop:
So etwas macht ja bekanntlich ganz ganz viel Arbeit. Es wird wohl noch eine Weile dauern, aber wir bleiben da hartnäckig dran...

3. Sortimentserweiterungen:
Wir stellen immer wieder fest, dass einige Dinge in unserem Sortiment fehlen. Neben vielen anderen Artikeln seien nur mal die Schnittmuster erwähnt
Da wird sich wohl einiges tun dieses Jahr und ihr wir werden euch hier auf dem Laufenden halten (Vorschläge und Anregungen nehmen wir jederzeit gerne entgegen!)

Wobei wir gleich beim nächsten Punkt wären:

4. Unser Blog:
Zugegebener Maßen wurde unser Blog in letzter Zeit etwas stiefmütterlich behandelt. Oft fehlte einfach die Zeit, oder vielmehr die Muße, sich daran zu setzen.
In dieser Beziehung haben wir uns für dieses Jahr einiges vorgenommen und auch schon Pläne geschmiedet. Ihr dürft euch überraschen lassen!

So, wir finden, das reicht erst mal an guten Vorsätzen für das Jahr 2013. Wir sind fest entschlossen, sie auch konsequent in Taten umzusetzen!
Wir setzen uns jetzt schon mal an die Pläne für Ostern, und wünschen Euch einen guten Start ins neue Jahr!

Kommentare:

  1. Sehr gute Vorsätze, besonders der mit dem Onlineshop. Ich war ja am 2. Januar bei Euch und das tolle Reh-Webband ist schon fast aufgebraucht :)

    Liebe Grüße aus Aachen

    Mel

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da muss ich für die liebe Mel,wohl wieder Nachschub kaufen gehen ;-)

    Liebe Nina, das klingt doch alles eigentlich ganz gut! Ich drück euch alle Daumen, das weiterhin alles gut läuft. Auch wenn es den ein oder anderen Stress mit sich bringt!
    Ich habs übrigens endlich mal geschafft, mir den Bohrhammer zu kaufen!
    Bis hoffentlich bald im Laden, oder vielleicht auf ein Kaffe oder Cocktail!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen