Mittwoch, 24. Juni 2015

Herzkissen-Aktion am 31.07. + 01.08.2015

Gemeinsam mit der 'Onkologischen Schwerpunktpraxis Tiergarten' unterstützen wir die internationale 

Herzkissen-Aktion

Dabei nähen freiwillige Nähbegeisterte große Herzen aus bunten Baumwollstoffen und füllen sie mit Watte. Diese Herzen werden dann kostenlos vor allem an Brustkrebspatientinnen in Krankenhäusern und Arztpraxen weiter gegeben. Die Kissen in Herzform, sehen nicht nur schön aus, sie haben auch eine therapeutische Funktion. Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, können die Herzen mit den besonders langen Ohren unter die Achsel klemmen und so zur Druckentlastung nach einer Operation beitragen. Man kann das Herzkissen aber auch im Auto unter dem Gurt tragen. So dämpft es Stöße ab, die schmerzhaft wirken könnten. Man kann auch einfach mit dem Kissen knuddeln oder sich an ihm festhalten.


Die Idee für die Herzkissenaktion kommt aus den USA. 2006 wurde sie durch eine dänische Krankenschwester nach Europa gebracht und fand auch in Deutschland in vielen Städten schnell begeisterte und eifrige Unterstützerinnen.

Wer sich an dieser tollen Aktion beteiligen möchte kommt am Freitag, den 31. Juli und/oder am Samstag, den 01. August von 11.00 - 18.00 Uhr zu uns ins Nähkontor und macht mit!

Wer keine Zeit zum mit nähen hat, diese Aktion aber dennoch unterstützen möchte kann auch spenden.
Wir benötigen bunte Baumwollstoffe und Füllmaterial (z.B. die Ikea-Kissen Krakris, deren Füllmaterial wir als preisgünstige Füllung für die Herzkissen verwenden). Auch Geldspenden, von denen wir die nötigen Materialien kaufen können sind herzlich willkommen.
Die Sach- oder Geldspenden können jederzeit gerne bei uns im Nähkontor oder in der Praxis abgegeben werden.



Kommentare:

  1. Tolle Aktion! sollte es 100% Baumwolle sein oder sind auch Mischgewebe ok?
    Wie groß werden die Kissen, also wie groß müssen die Stoffe im etwa sein? :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Steffi,
    es sollte 100% Baumwolle sein, da die Kissen oft direkt auf der Haut liegen und die Stoffreste sollten mindestens 40x40cm groß sein!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist super, gab es in Bielefeld auch so eine Aktion. Viel spass bei der wirklich guten Sache!
    Lg Sybille

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Bin schon sehr gespannt und werde bestimmt hier berichten, wie es war!
      LG Nina

      Löschen